Der CEO von Shopify überlegt, den E-Commerce-Riesen in das DeFi-Ökosystem zu integrieren

Der CEO von Shopify scheint den Krypto-Fehler entdeckt zu haben, und es könnte ein Segen für die Adoption sein.

Cryptos Marsch in Richtung Mainstream-Akzeptanz macht einen weiteren bedeutenden Schritt nach vorne, da der CEO eines E-Commerce-Riesen öffentlich darüber nachdenkt, wie sein Unternehmen in das DeFi-Ökosystem (Dezentral Finance) integriert werden kann.

Am Freitagabend veröffentlichte Shopify-CEO Tobi Lutke eine Twitter-Nachricht, in der er die DeFi-Community fragte, welche „Rolle“ Shopify in der wachsenden Finanzbranche spielen könnte:

Die Anfrage zog Hunderte von Antworten, darunter von mehreren DeFi-Power-Playern. Alex Svanevik von Nansen erwähnte stabile Münzzahlungen sowie die Verwendung von DeFi-Protokollen, um Bargeld auf Shopify-Konten zu erzielen, und auch ConsenSys ‚Corbin Page wies auf ein Hackathon-Projekt hin, bei dem Zahlungen direkt in renditetragende Protokolle eingezahlt wurden .

Komplexere Vorschläge konzentrierten sich auf die Nutzung von eingezahlten Geldern für Zahlungen, Abonnementgebühren in Echtzeit und die Verwendung von Protokollen wie Alchemix, um Asset-Backed-Kredite für Zahlungen zu ermöglichen

Obwohl Lutke sehr spekulativ ist, scheint sein Nachdenken ein Zeichen dafür zu sein, dass er den Krypto-Bug entdeckt hat. Früher am Tag gab er bekannt , dass er sich mit intelligenten Verträgen „beschäftigt“ habe und bezeichnete deren Funktionalität als „faszinierend“. Neben der Technologie scheint der CEO auch von Bitcoin Pro offenem, erlaubnislosem Ethos angetan zu sein .

In einem Tweet sagte er, dass es sicherlich nicht zu einer puristischen Definition von Dezentralisierung passt, aber eines der Ziele von Shopify war es, Barrieren und Reibungen im Online-Handel abzubauen – ein spiritueller Cousin von Defi:

Sollte eine von Defi betriebene Funktion jemals auf die Shopify-Plattform gelangen, wäre sie wahrscheinlich sofort einer der wichtigsten Katalysatoren für die Einführung in der kurzen Geschichte von DeFi. Shopify ist das größte Unternehmen in Kanada, eines der größten auf der Nordhalbkugel, und zählt über 3 Millionen Online-Shops zu seiner Plattform.